Schleim-Stall

Aus Stardew Valley Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schleim-Stall
Slime Hutch.png
Züchte bis zu 20 Schleime. Fülle die Wassertroge und die Schleime werden Schleimbälle produzieren.
Information
Baukosten: Coin Icon10.000g
Baumaterial: Stone.png Stein (500) Refined Quartz.png Verfeinerter Quarz (10) Iridium Bar.png Iridiumbarren (1)
Tiere: Green Slime.png Schleime (jeder Farbe)
Kapazität: 20
Größe: 11x6
6x11

Der Schleim-Stall ist ein Hofgebäude, welches von Robin vom Schreinerladen gebaut werden kann. Der Stall kann bis zu 20 Schleime beherbergen.

Verhalten

Nach Errichtung des Schleim-Stalls bringt Marlon ein grünes Schleim-Ei als Starthilfe vorbei.

Im Schleim-Stall gibt es vier Wassertröge. Diese müssen mit Wasser gefüllt werden, damit Schleime Schleimbälle produzieren.

Die Schleime versuchen auch im Stall anzugreifen. Mit dem Schleim-Charmeurring werden Schaden und Buffs verhindert.

In einem zufälligen Ereignis kann die Hexe alle Schleime in schwarze/durchsichtige Schleime verwandeln. Bis auf die Farbänderung gibt es keine weiteren Auswirkungen auf die Schleime.

Schleim-Ei

Gelegentlich lassen Schleime entsprechend ihrer eigenen Farbe Schleim-Eier fallen, welche wiederum zu Schleimen der gleichen Farbe ausgebrütet werden können. Es gibt vier verschiedene Farben: grün, blau, rot und lila.

Eier können auch mithilfe von 100 Schleim in einer Schleim-Eierpresse produziert werden.

Paarung

BlackSlimeMating.gif

Manchmal versuchen sich ein weiblicher (ohne Antenne) und ein männlicher (mit Antenne) Schleim miteinander zu paaren. Erscheint über beiden Schleimen ein Herz, bekommen sie ein Schleim-Baby. Dieses hat die gleichen LP wie die Eltern, erscheint aber nur halb so groß. Erscheint nur ein Ausrufezeichen und kein Herz, hat der Schleim die Paarung abgelehnt.

Notiz

Eine sichere Schleim-Farm

Ratsam ist es Statuen oder andere wegblockierende Gegenstände so zu platzieren, dass Schleime isoliert sind, Schleimbälle jedoch weiterhin eingesammelt werden können. Die gefangenen Schleime produzieren weiterhin Schleimbälle und ausgebrütete Schleime landen ebenfalls in der Isolation. Mit einer Gießkanne (Kupfer oder besser) können auch die Wassertröge wieder aufgefüllt werden.

Design einer sicheren Schleim-Farm

Innenraum Bilder

Innenraum des Schleim-Stalls