Joja Gemeindeentwicklungsformular

Aus Stardew Valley Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
JojaDev DE.png

Das Joja Gemeindeentwicklungsformular ist das Joja-Markt Gegenstück zum Gemeinschaftszentrum Bündel. Es ist im Joja-Markt nach Zahlung von Gold.png5.000 G für die Joja-Markt Mitgliedschaft erhältlich. Der Spieler kann damit alle Stadt Bauprojekte einzeln, durch den Kauf über das Joja Gemeindeentwicklungsformular, fertigstellen.

Nach jedem Kauf, stellt Morris und sein Joja-Markt Team das Projekt fertig, nachdem der Spieler schlafen geht. Es kann unabhängig vom Geld des Spielers nur ein Projekt pro Tag in Auftrag gegeben werden.

Entwicklungen

Joja Mitarbeiter reparieren den Bus zur Wüste.

Es kostet Gold.png135.000 G um alle Entwicklungen abzuschließen bzw. Gold.png140.000 G inklusive Mitgliedschaftsbeitrag. Es gibt bei dem Joja Gemeindeentwicklungsformular keinerlei "Freundschaftsbelohnungen", wie es bei den Bündeln des Gemeinschaftszentrums der Fall wäre. Stattdessen erhält der Spieler eine Getränkemaschine, nachdem das Formular abgeschlossen wurde.

Entwicklungen, die vor Kauf der Mitgliedschaft durchgeführt wurden, bleiben erhalten und sind auf dem Formular bereits abgeschlossen. Es gibt allerdings keinen Rabatt für teilweise komplettierte Räume. Die Kosten für eine Verbesserung durch Joja bleibt gleich, unabhängig vom Gemeinschaftszentrumsfortschritt.

Fertigstellung

Joja Zeremonie

Nach Komplettierung des Gemeindeentwicklungsformulars findet am folgenden Tag für den Spieler eine Zeremonie vor dem Warenhaus statt. Diese Zeremonie startet erst, wenn der Spieler in die Stadt geht.

Morris hält folgende Rede:

“Vor nur wenigen Jahren hatten die großen Erfinder im Joja-Hauptquartier eine neue Idee, das 'Joja-Projekt zur Gemeindeentwicklung'.

Das Projekt wurde als Weg erdacht, unserer geliebten Gemeinde wichtige Bauleistungen anzubieten... *schnief*... während gleichzeitig enorme Gewinne erzielt werden! Diese Stadt, mit ihrer heruntergekommenen Infrastruktur, war der perfekte Testort.

Dank dir war unser Pilot-Entwicklungsprogramm ein voller Erfolg! Mit dem Reparieren alter Brücken und Busse sowie dem Aufbau eines Gewächshauses haben wir diese Stadt wirklich verändert! Ich wurde zudem entsprechend befördert! Hehehe. Der Präsident der Firma hat mich darum gebeten, dir dieses exklusive Geschenk als Zeichen der Dankbarkeit zu geben.”

Der Spieler erhält dann die Getränkemaschine. Der Joja-Markt verkauft dann den Auto-Streichler und Morris bietet eine neue Unterhaltungsmöglichkeit an. Am folgenden Tag sendet Willy eine Einladung ins Hinterzimmer seines Ladens.

Hinweise

Da es unwahrscheinlich ist, dass der Spieler im frühen Spielverlauf bereits genügend Geld für sowohl die Joja Mitgliedschaft als auch eine Entwicklung besitzt, kann es strategisch sinnvoll sein, den Kauf der Mitgliedschaft zunächst zu verzögern und zwischenzeitlich die Belohnungen für die einfachen Bündel wie Sammeln (Frühling) und Krabbenreuse zu komplettieren.

Sollte der Spieler entscheiden, den Bus zuerst zu erwerben, kann abgewägt werden, diesen über das Gemeinschaftszentrum freizuschalten. Dieses kostet im Gemeinschaftszentrum Gold.png42.500 G im Vergleich zu Jojas Kosten i.H.v. Gold.png40.000 G, es können jedoch zusätzliche Belohnungen wie 3 Schokoladentorten, 30 Qualitätsdünger, ein Blitzableiter und ein Kristallarium erhalten werden.

Seltsamerweise sind Lewis, Robin, Willy und die anderen Dorfbewohner über die Herkunft der Verbesserungen verwirrt, welches impliziert, dass Joja ihre Arbeit nicht publiziert oder, dass Dorfbewohner die Joja-Mannschaft, die für die Reparaturen die Stadt aufsucht, nicht bemerken.

Geschichte

  • 1.4: Kino eingeführt.
  • 1.5: Auto-Streichler eingeführt, die Komplettierung des Gemeindeentwicklungsformulars ermöglicht nun Zugang zu Willys Boot.