Hofarbeit

Aus Stardew Valley Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hofarbeit ist eine Fähigkeit, die sich auf das Säen, Wachsen und Ernten von Nutzpflanzen auf dem Hof bezieht. Sie ist eine der Haupteinnahmequellen im Spiel und liefert zusätzlich Kochzutaten.

Nutzpflanzen können schneller geerntet werden, indem man sich in die Mitte eines 3x3-Felder großen Quadrats stellt, die rechte Maustaste gedrückt hält und den Mauszeiger über die Nutzpflanzen bewegt.

Zum Pflanzen von Samen muss der Spieler die Erde zunächst mit einer Hacke bearbeiten. Falls Standarddünger oder Qualitätsdünger verwendet wird, sollte dieser vor dem Einpflanzen in das bestellte Feld gemischt werden.
Damit die Pflanze wachsen kann, muss sie täglich gegossen werden (gilt nicht für Regentage) .

Gießt der Spieler seine Pflanze an einem Tag nicht, verwelkt diese zwar nicht, ihr Wachstum verzögert sich allerdings um einen Tag.

Farming Skill Icon.png Hofarbeit-Fähigkeit

Das aktuelle Level der Hofarbeit-Fähigkeit wird im Fähigkeitenreiter des Pausenmenüs angezeigt. Jedes Level erhöht die Effektivität der Hacke und Gießkanne um 1, wodurch der Energieverbrauch beim Nutzen der Werkzeuge gesenkt wird.
Ein höheres Level bedeutet zusätzlich die Chance auf eine höherwertige Ernte.

Levelaufstiege erfolgen durch das Ernten von Nutzpflanzen, Streicheln von Hoftieren, Melken von Kühen oder Ziegen, Scheren von Schafen und durch das Aufsammeln von Tierprodukten im Stall (Eier, Entenfedern, Wolle, Hasenpfote).

Stufe 1 Stufe 2 Stufe 3 Stufe 4 Stufe 5
Herstellungsrezept: Herstellungsrezept: Herstellungs- / Kochrezepte: Herstellungsrezept: Berufsauswahl:
Scarecrow.png Vogelscheuche

Basic Fertilizer.png Standarddünger

Mayonnaise Machine.png Mayonnaise-Maschine

Stone Fence.png Steinzaun

Sprinkler.png Sprinkler

Bee House.png Bienenhaus

Speed-Gro.png Geschwind-Wachs

Farmer's Lunch.png Bauernmahlzeit

Preserves Jar.png Einmachgefäß

Basic Retaining Soil.png Hydrogel (Standard)

Iron Fence.png Eisenzaun

Rancher.png Viehzüchter
Tierische Produkte sind 20% mehr wert.
Tiller.png Ackerbauer
Nutzpflanzen sind 10% mehr wert.
Stufe 6 Stufe 7 Stufe 8 Stufe 9 Stufe 10
Herstellungsrezept: Herstellungsrezept: Herstellungsrezept: Herstellungsrezept: Viehzüchter: Ackerbauer:

Cheese Press.png Käsepresse

Hardwood Fence.png Hartholzzaun

Quality Sprinkler.png Qualitätssprinkler

Loom.png Webstuhl

Quality Retaining Soil.png Hydrogel (Qualität)

Oil Maker.png Ölpresse

Keg.png Fass

Deluxe Speed-Gro.png Luxus-Geschwind-Wachs

Seed Maker.png Saatguterzeuger

Iridium Sprinkler.png Iridium-Sprinkler

Quality Fertilizer.png Qualitätsdünger

Coopmaster.png Stallmeister
Tiere im Hühnerstall mögen dich schneller.
Brutzeit wird halbiert.
Artisan.png Handwerker
Handwerkswaren (Wein, Käse, Öl etc.) sind 40% mehr wert.
(Notiz: Das Spiel berücksichtigt Öl nicht als Handwerkswaren, deshalb profitiert sie nicht von der Handwerksfähigkeit)
Shepherd.png Hirte
Tiere im Stall mögen dich schneller.
Schafe produzieren schneller Wolle.
Agriculturist.png Landwirt
Alle Pflanzen wachsen 10% schneller.


Häufigkeit hochwertiger Nutzpflanzen

Zunächst testet das Spiel, ob die Ernte eine goldene Qualität erhält. Falls nicht, wird ein neuer Versuch für silberne Qualität gestartet. Schlagen beide fehl, hat die Ernte eine normale Qualität. Der Einsatz von Dünger beeinflusst die Qualität zusätzlich.

Die Formel zum Finden von goldener Qualität lautet 1% + 2% pro Hofarbeitslevel, was ein Maximum von 21% auf Level 10 bedeutet. Die Formel zum Finden von silberner Qualität lautet 2% + 4% pro Level, was ein Maximum von 42% auf Level 10 bedeutet.
Allerdings muss das Spiel erst daran scheitern, eine goldene Qualität zu vergeben, bevor es nach einer silbernen Qualität sucht, wodurch die Chance auf eine silberne Qualität leicht sinkt.

Daraus ergibt sich folgende Verteilung:

Qualitätsverteilung nach Hofarbeitslevel

Hofarbeitslevel Goldqualität Silberqualität Normale Qualität
0 1% 1.98% 97.02%
1 3.00% 5.82% 91.18%
2 5% 9.5% 85.5%
3 7.00% 13.02% 79.98%
4 9.00% 16.38% 74.62%
5 11.00% 19.58% 69.42%
6 13.00% 22.62% 64.38%
7 15.0% 25.5% 59.5%
8 17.00% 28.22% 54.78%
9 19.00% 30.78% 50.22%
10 21.00% 33.18% 45.82%

Für die Auswirkungen von Dünger auf die Erntequalität siehe Qualitätsverhältnisse.

Effektivität

Die Hofarbeit-Fähigkeit des Spielers erhöht die Effektivität bei Nutzung der Gießkanne und Hacke. Dadurch verringert sich der Energieverbrauch bei jeder Nutzung um 5% pro Level.

Das Spiel zeigt Bruchteile nicht an rundet auf ganze Zahlen auf, behält die Bruchteile aber im Hintergrund, sodass zwei Belastungen 3 Energiepunkte kosten statt 4, auch wenn dies nicht immer sofort sichtbar ist.
Auf Level 10 beträgt die Verringerung 50%.

Erfahrungspunkte

Die durch das Ernten erhaltene Erfahrungsmenge ist abhängig von der Art der Nutzpflanze. Langsam wachsende, teure Pflanzen geben bei der Ernte mehr Erfahrung. Nutzpflanzen wie Blaubeeren, Preiselbeeren oder Kartoffeln, die mehrere Ernten ermöglichen, geben nur bei der ersten Ernte Erfahrung. Mehrerzeugnisse (wie bei Kartoffeln) bieten keine zusätzliche Erfahrung.

Das Streicheln von Hoftieren, Melken von Kühen oder Ziegen, Scheren von Schafen oder das Aufsammeln von Tierprodukten im Stall belohnen dich jeweils mit 5 Erfahrungspunkten (Das Aufsammeln von Trüffeln gibt Erfahrungen für das Sammeln, nicht für Hofarbeit).

Um das Hofarbeitslevel von Level 0 auf Level 1 zu steigern, muss man 12 Pastinaken, 8 Kartoffeln oder 5 Blumenkohl ernten. Von Level 0 auf Level 2 braucht man ca. 48 Pastinaken, 28 Kartoffeln oder 17 Blumenkohl.

Frühling
Nutzpflanze EP
Coffee Bean.png Kaffeebohne 4
Tulip.png Tulpe 7
Parsnip.png Pastinake 8
Green Bean.png Grüne Bohne 9
Blue Jazz.png Blaue Jazz 10
Garlic.png Knoblauch 12
Potato.png Kartoffel 14
Kale.png Grünkohl 17
Strawberry.png Erdbeere 18
Cauliflower.png Blumenkohl 23
Rhubarb.png Rhabarber 26
Ancient Fruit.png Uralte Frucht 38
Cactus Fruit.png Kaktus-Frucht 14
Sommer
Nutzpflanze EP
Coffee Bean.png Kaffeebohne 4
Hops.png Hopfen 6
Wheat.png Weizen 6
Hot Pepper.png Peperoni 9
Corn.png Mais 10
Tomato.png Tomate 12
Blueberry.png Blaubeere 10
Sunflower.png Sonnenblume 14
Radish.png Radieschen 15
Summer Spangle.png Sommerschmuck 15
Poppy.png Mohn 20
Melon.png Melone 27
Red Cabbage.png Rotkohl 28
Starfruit.png Sternfrucht 44
Ancient Fruit.png Uralte Frucht 38
Cactus Fruit.png Kaktus-Frucht 14
Herbst
Nutzpflanze EP
Wheat.png Weizen 6
Corn.png Mais 10
Eggplant.png Aubergine 12
Bok Choy.png Senfkohl 14
Grape.png Weintraube 14
Sunflower.png Sonnenblume 14
Beet.png Rübe 16
Cranberries.png Preiselbeere 14
Amaranth.png Amarant 21
Artichoke.png Artischocke 22
Yam.png Süßkartoffel 22
Fairy Rose.png Feenrose 29
Pumpkin.png Kürbis 31
Ancient Fruit.png Uralte Frucht 38
Sweet Gem Berry.png Süße Edelsteinbeere 64
Cactus Fruit.png Kaktus-Frucht 14

Die erhaltenen Erfahrungspunkte werden nach der Formel EP=||16 × ln(0.018 × PREIS + 1)|| berechnet. PREIS entspricht dem Verkaufspreis der Pflanze. Zwar ist die Erfahrung abhängig vom Verkaufswert, goldene und silberne Sterne erhöhen die Erfahrungsmenge jedoch nicht.

Das Ernten von Sammelpflanzen, die auf der Farm gewachsen sind, entspricht 3 Erfahrungspunkten für das Sammeln, nicht für Hofarbeit.

Der Levelaufstieg erfolgt beim Schlafen.

Stufe Insgesamt geerntete Pastinaken Erfahrung
1 13 100
2 48 380
3 97 770
4 163 1300
5 269 2150
6 413 3300
7 600 4800
8 863 6900
9 1250 10000
10 1875 15000

Nutzpflanzen

Verlauf

  • 1.0: Einführung.
  • 1.1: Viehzüchter-Bonus beträgt jetzt 20% statt 10%, Handwerker erhöht den Wert von Handwerkswaren nur noch um 40% statt 50%.
  • 1.2: Hofarbeitslevel beeinflusst den Ertrag nun bereits vor Level 10.