Tanz der Mondlichtquallen

Aus Stardew Valley Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Tanz der Mondichtquallen ist ein jedes Jahr stattfindendes Festival am 28. Tag jedes des Sommers. Das Festival beginnt, indem man zwischen 22:00 Uhr und Mitternacht den Strand betritt. Nach Ende des Festes wird der Spieler um Mitternacht zur Farm zurück gebracht. Die Teilnahme am Fest ist Optional.

Während des Festivals sammeln sich die Dorfbewohner an den Stegen und beobachten die Quallenwanderung, die durch das Licht einer Fackel, die Bürgermeister Lewis entzündet. Das Fest beginnt, sobald man den Brügermeister anspricht und endet nach dem Ansehen der Quallensequenz automatisch. Ist der Spieler verheiratet, wird sein Partner während des Fests neben ihm stehen.

Nutzt man am Tag des Festivals das Teleport-Totem: Strand, wird es verbraucht, die Spieler wird jedoch nicht an den Strand transportiert. Stattdessen wird dem angezeigt, dass das Festival gerade in der Vorbereitung sei und man später wieder kommen solle.

Wenn die Holzbrücke am Strand noch nicht repariert wurde, wird sie während des Festivals vorrübergehend intakt sein, um dem Spieler Zugang zu allen Charakteren zu ermöglichen.

Bilder

Vor Beginn

Dance Of The Moonlight Jellies.jpg

Nach Beginn

Dance Of The Moonlight Jellies - 2.jpg

Seltene grüne Qualle

Vincent wird erzählen, dass er hofft, die seltene grüne Qualle zu erblicken.
Rare Green Jelly.png

Dialog mit dem Zauberer

Lunaloos.png

Brief

MoonlightJellyMail DE.png